Fahrt mal nach

 
 
 

Auch wenn ich durch diesem Artikel mit dem Brechtschen Spruch aus meinem „ich“ breche, so gibt es doch urbanes welches sich der Besichtigung durchaus lohnt.

Dieses vorwiegend stelzige lohnt kompromisslos.

Ich danke meinem netten Arbeitskollegen, der sich kürzlich dort vergnügte, für die nette in Erinnerung Bringung dieser eigenen Welt.

Venedig:

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Holadaittijo!

 
 
 
 
 

der Countdown ist angestochen
Die wahre Refill-Station ruft!

 
 
 
 
 
 

 click into for enlarge

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

YES!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

4812813

 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Eines Samstag morgens radelte ich hinab den Berg Zugegebenerweise wäre „langsam“ für den Vortrieb der unangemessene Ausdruck gewesen Engel 1 hielt mich in der Bahn als die Kurve eng wurde Engel 2 hielt mich auf dem Sattel als ich in die Eisen ging da war auf einmal ein motorisiertes Vierrad Engel 3 hat dem dann verklickert dass es doch ein wenig Platz lassen sollte als ich mich hindurch bremste Das war knapp Die Engel sind nun müde Danke & Vorsicht !