MagicMoments3


Das, worauf es im Leben ankommt, können wir nicht vorausberechnen. Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet hat.
Antoine de Saint-Exupéry

·

·

·

·

·

Abendstimmung am Hochobir

·

·

·

·

·


MagicMoments2

 

 








Hochobir

 

 

 

 

 

 

 

 

Bleibe nicht am Boden heften, 
Frisch gewagt und frisch hinaus! 

Kopf und Arm mit heitern Kräften, 
Überall sind sie zu Haus; 
Wo wir uns der Sonne freuen, 
Sind wir jede Sorge los.
Daß wir uns in ihr zerstreuen, 
Darum ist die Welt so groß.

Johann Wolfgang von Goethe 


MagicMoments

·

·


kosiak_pano4_sousterne_master2_ausschn

·

·

·

·

Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. – Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.

(Douglas Adams)

·

·

·

·

Einen illuminierten Abend wünsche ich

·

·

·

·


SeelenFrieden – mehr nicht…

…kurz vor dem Regen, kurz vor dem hier Weiß werden, noch einmal das große Glück gehabt die letzten HerbstSonnenStunden am Berg in Italien auf dem Monte Cimone in vollen Zügen genossen zu haben.

Ich DANKE!.

Das war sehr sehr fein, sehr sehr fein…


hmmmmmmmm…


& immer wieder schön !

·

·

·

·

Hochzeit Jürgen

 

·

·

·

„Demut gebietend und erhebend zugleich, kaum etwas in der Natur flößt uns soviel Ehrfurcht ein wie der Anblick von Bergen.“ 

(Kofi Annan)

 

·

·

·