Peričnik Wasserfall

Kurz vor der großen Schneeschmelze die uns bald bevorsteht,

sind wir letzten Sonntag noch schnell nach Slowenien gehüpft.

Denn dort gibt es im Triglav Nationalpark einen grandiosen Wasserfall zu bewundern,

den Peričnik Wasserfall im Vartatal

– Hossa.

Genau zur rechten Zeit,

was für ein grandioses NaturSchauspiel 🙂

Zum Abschluss des Tages haben wir dann noch den Jasna See begrüßt,

einen Schlenker durch Kranjska Gora gemacht,

und klar,

Calamari im Restaurant Kotnik inhaliert,

sehr lecker und die Teller, sie waren mehr als gut gefüllt.

Doch dann dachte ich,

ich sei einem Zeitloch verfallen.

Hab ich was verschlafen oder was war da los?

Gibt es über die Ländergrenzen hinaus eine andere Zeitrechnung wie ich dachte sie sei?…

– Hübsch anzuschauen war dieser Eindruck eines winterlichen WeihnachtsMarktes im Abendlicht schon 🙂

Aber Weihnachtsmarkt im März? Oder lag die Assoziation mit klingelingeling Weihnachten nur am ausgeprägten Weiß drumrum?

hmmmm…

Einen Sonnigen Wochenbeginn wünsche ich Euch

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·


Winter PRÄCHTIG !

…und da erinnere ich mich an eine Meldung der ZAMG,

der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik,

vom Herbst letzten Jahres,

die über die globalen Saisonwetterprognosen und ihre Auswirkungen spekulierten.

Sie prognostizierten dort schon einen ev. ausgeprägten Winter…

allerdings legten sie sich natürlich nicht fest wieviel davon bis nach Österreich käme, nun…

…nun den haben wir dann in der Tat bekommen.

So viel tollen Schnee gab es lange nicht mehr in der Form,

sehr sehr prächtig,

kein Chaos,

gefühlt immer ein paar Tage Schnee,

dann wieder Sonne und Traumwetter

und – das seit Anfang November

– juppiduuu –

Herz was willst Du mehr 🙂

 

—> LivingInADreamWorld

 

Und damit wünsche Euch ein bezaubernden Sonntag mit vielen traumhaften Erlebnissen, egal wie und wo Ihr Euch bewegt

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·