GemaltesFürZwischenDurch

Irgendwo im Nirgendwo auf dem Fernwanderweg E5 Oberstdorf-Meran,

kurz vor Holzgau in Tirol, mit Blick auf die Wetterspitze, möglicherweise die Wetterspitze,

wer weiß es?

Und wie war es mit diesem RaumZeitKontiniuum,

Kontrollverlust,

wo sind wir,

welcher Tag,

Monat,

wer sind wir überhaupt und was machen wir hier,

Zeitlöcher,

ja Zeitlöcher das muß es gewesen sein…,

wieviel Uhr?,

Uhr?,

paoh, wie schreibt man das?

Ja es wird dunkel draußen, das sehe ich beim Anblick nach Oben…

·

·

·

·

·

 

·

·

·

·

·


#schmoeesfotowalk – SocaTal – Teil2 – NaturPur!

ohne Worte:

 

 

 

 

·

·

·

·

·

 

 

(Hintergrundinformationen zu diesem einmaligen Naturschauspiel mit einer so fröhlichen und feinen Truppe an der Soca in Slowenien, gibt es im vorangegangene Artikel)

 

·

·

·

·

·


NaturPur -SocaTal-

…fast schon paradiesische Verhältnisse finden man vor wenn man sich in das slowenische Soca Tal begibt.

Von Kranjska Gora aus, den Vrsic Pass hoch und wieder runter dann gleich rechts befindet sich die SocaQuelle. Start einer sinnesberauschenden Reise in unfassbare Naturschönheit. Von dort lässt man sich treiben und  einfach inspirieren, von dem was am Rand mit Blick auf das traumhaft Smaragdgrüne dieses Flusses beeindruckt 🙂

 

Highlights sind dann zudem der Kozak Wasserfall bei Kobarid, die Tolminklamm und das kleine Örtchen Most ni Soci, wo die Soca aufgestaut ist und man den Glauben an die Realität tatsächlich verliert, weil es einfach nicht für möglich zu sein scheint, daß es solche Farben eines Gewässers in Wirklichkeit wirklich gibt…

 

Ich beginne diese Tour, die ein geführter Fotowalk von mir unter „#schmooesfotowalk“ war, allerdings nicht gleich an der Quelle, sonder spule zum Intro etwas vor und steige in Kobarid bei dem Kozjak Wasserfall ein.

Alle die, die an diesem walk teilgenommen haben, waren am Ende mehr als begeistert, welch Schönheit da in so komprimierter Form auf diesem klitze kleinen Flecken Erde einem den Atem verschlagen lässt.

#sinnesrausch bis zum Unfassbaren:

·

·

·

·

· 

 

 

#schmoeesfotowalk – SocaTal – Kozjak Wasserfall

· 

·

·

·

· 

 

 

 

 

 

 

 

Alle weiteren Bilder folgen dann in einer nächsten Ausgabe

-coming soon-

& einen berauschende Sonntag wünsch ich Euch

🙂

·

·

·

·

· 

 

 

 

 


IntoTheWild_4


Pericnik

·

·

·

·

·

Pericnik

·

·

·

·

·

Pericnik

·

·

·

·

·

Pericnik

·

·

·

·

·


IntoTheWild_3 (WinterWonderLand)

 





pericnik_pano26


		

IntoTheWild_2

 


…normalerweise wäre nun der übliche Title

„TraumhaftFrostiges“,

doch ich denke das was uns die Natur hier an bizarrer einmalig unfassbarer Landschaft präsentiert,

ist weit ab von „nur“ traumhaft frostig.

Als der Wald Pfad um die Ecke bog

und mir dieses Naturschauspiel in dem Moment vor Augen lag,

verschlug es mir die Sprache

und ich staunte mit weit offenem Mund,

mir fehlten einfach die Worte…

doch seht selbst:

·

·

·

·

·

·

·

·

·


IntoTheWild

 





„Setz dich an einen Bach und sei einfach da.
Das Lied des Wassers wird deine Sorgen aufnehmen
und sie hinab zum Meer tragen.“
Swami Kriyananda

·

·

·

·

·

·

Pericnik

·

·

·

·

·

·


Bielschitza

·

·

·

·

Bielschitza

 

·

·

·

·

·

·

·

·

 

 

·

·

·

·

·

·

·

·

Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher.

Heinrich Harre

·

·

·

·

·


Storžič

·

·

·

…unabhängig davon daß das natürlich ein Wetterchen ist wo man am Gipfel unentspannt werden kann, war`s ne geniale BergTour bei den Nachbarn in SLO auf den Storžič mit Blick, naja sofern er denn da war, auf die Nordseite der Karawanken und auf die Südseite ins Slowenische Land…

·

·

·

·

Storzic

·

·

·

·

·

·

·

Storzic

·

·

·

Storzic

·

·

· Storzic

·

·

·

Storzic

·

·

·

Storzic

·

·

·

·

·

·

·

·

·

·


Storzic

·

·

·

·

Ein Gipfel gehört dir erst, wenn du wieder unten bist – denn vorher gehörst du ihm.

Hans Kammerlander

·

·

·

·


-Finale!-

 










…noch einmal zeigte er sich,

der Winter,

im meteorologischen Frühling zwar,

spät,

doch er war dar,

mit all seiner Pracht und ich

ich habe ihn genossen.

·

Mein Vorschlag zur KlimaBedingtenKalenderReform

& –

für alle Kinder im Land:

Dezember mit März tauschen!

-Ich bin dafür-

& ab geht´s in`s strahlend Weiß:

 


·
·
·
·
·
·
·
·
· 

„Der Winter ist keine Jahreszeit, sondern eine Aufgabe.“

(Sinclair Lewis (1885-1951), amerik. Romancier u. Gesellschaftskritiker)