…süsse jause

 



…eine kleine Süsse Jause mit Wiener Kaffee?

—> lasst`s  Euch gemütlich schmecken mit diesem „Marmorkuchen“

„Marmorkuchen“?,

verzeihen Sie bitte Frau Trsek,

mit diesem toll saftigen und äußerst wohlmundenden

Honig-Dinkel Kuchen,

natürlich frisch gemacht mit besten Zutaten aus Brigitta Trsek`s Baking kitchen

·

·

·

Food

·

·

·

·

·

·


SüssesKleinesFrühstück


& da heute Sonntag ist,

lasse ich das Obst und Müsli, den Toast und das Ei einmal stehen

und geniesse ganz frech diese kleinen süssen Verführungen in Form von herrlich leckeren Kokos-Karotten Pralinen.

Wer kann da schon widerstehen?

Kredenzt von Brigitta Trsek und somit sind wir wieder einen Schritt zum geplanten Kochbuch weiter.

Geniesst den Tag, den Sonntag und die Sonne

juchhei

·

·

·

Kokos-Karotten Praline

·

·

·

·

·

·


-sWEETsUMMERdRINK-

 







Food

·

·

·

·

…einen kleinen Aperitif in Form eines süssen GemüseLöffelDrinks gefällig?

& wieder haben wir uns einen Schritt Richtung KochMagazin angenähert.

🙂

schön, erfahrungsreich und überaus lecker war es vor kurzem in Pachfurt bei Wien bei Brigittas „Kochstudio“,

wo es wieder hieß:

„einfach kochen“,

schauen wir was wir da haben und zaubern wir eine Runde kulinarische Köstlichkeiten

·

·

ich sag jammi, prost und last`s Euch schmecken 🙂

·

·

·

·

·

·


BT’s iMPROcOOKING !



& da brauste ich mal wieder nach Wien,

zur Trsek, der grandiosen Mentalistin ( Guiding-Mentalist )

und – was meine Kamera & auch mein Gaumen da ganz nebenbei empfangen durfte

war ein großer Genuss

da irgendwo im Nirgendwo zwischen Wien & Neusiedl, da ging es ab…

juchhei….

Trsek was sagen Sie dazu?

„…da kommt der Schmö und man weiß es schon lang.

Aber wie manchmal im Leben- unverhofftes haut die Pläne über den Haufen.

Keine Zeit zu kochen, keine Zeit zum einkaufen.

Als Ostösterreicherin hat man gelernt – kommt ein Gast, so bewirte ihn auf’s Herzlichste.

Also was tun?

Kühlschrank auf und improvisieren…

aus dem Fundus einfach ein paar cremige Törtchen gebastelt und ein frisch gebackenes Brot geht immer !

Und weil es uns beiden so gut gefallen hat,

werden wir das impro cooking weiter verfolgen

Der Grundstein ist gelegt !

js: Unabhängig davon war der Tag natürlich genial

js: …& das feine Messer,

ja es suchte irgendwie den Weg in meine Tasche,

doch leider,

verflixt noch mal,

klebte es zu sehr an der vertrauten Arbeitsplatte…

 




Food

Food

Food

Food

Food